Sonntag, 28. März 2010

Glanzloser 7:0 Heimsieg

Die Löv./Widdersdorfer begannen stark und zogen auf 4:0 bis zur Halbzeit davon.
Wer dachte, es würde i.d 2.Halbzeit ein Schützenfest geben, der hatte falsch gedacht.
In der 2.Halbzeit entwickelte sich seitens der Gastgeber ein "lauer Sommerkick" und das gegen einen Gegner aus Blatzheim,
der über die gesamte Partie nur ein einziges, mickriges Torschüsschen abgab!!!!
Erst gegen Ende der Partie, wurde der Sack mit 3 weiterenTreffern endlich zugemacht.

Tore:
1:0 Paulibomber
2:0 Dan
3:0 MF
4:0 Sammy
5:0 Raffael
6:0 Savi
7:0 Savi

8:0 das Phantom...denn, laut Spielbericht- haben wir 8:0 gewonnen

Besondere Vorkomnisse: Raffael - 1.Spiel - 1.Tor

Fazit:Ein 7:0 und 3Punkte

Kommentare:

MF hat gesagt…

Geiles Kopfballtor von mir!

RS hat gesagt…

Das liest sich ja alles viel besser, als das Spiel in Wirklichkeit war :D

MF hat gesagt…

3 Punkte. Mund abputzen! ;)

Anonym hat gesagt…

Ich bin dafür, das du dem Jan Pilleman das Phantomtor gutschreibst. Für seine hervorragenden Betreuerdienste und natürlich für die spektakulären Einwechslungen. Gruß Thomas S.

MF hat gesagt…

Gute Idee