Dienstag, 8. Dezember 2009

Dr.Römpke sichert 3 Punkte im Spitzenspiel

Moin Mädels,

kurz und knapp - lecker Frühstück, mega Teamfoto und mal wieder eine super Mannschaftsleistung =3Punkte!

Na ja, hier und dort gab es doch ein wenig zu meckern- zum 3. Mal in dieser Saison wurde ein Elfmeter zur möglichen
Führung nicht genutzt und trotz spielerischer sowie kämpferischer Überlegenheit kein Tor gemacht.

Dann wie immer, Gegner mit 1.Torschuss zum 0:1!

Am Ende dann trotzdem egal, weil das Team sich wieder rankämpfte und 2:1 in Führung ging, um es dann
zwischendurch nochmals spannend zu machen (Gegner erziehlte 2:2).
Aber dann schlug die Stunde von Doc.Römpke, welcher nach seiner Einwechslung ordentlich Betrieb über
die linke Seite machte und dann, nach schöner Kombination zum 3:2 Siegtreffer einnetzte (ich muste das schreiben..er hat mich dafür bezahlt ;-).

Fazit: zum Ende der Hinrunde stehen 9 Siege, 1 Remis und 4 Niederlagen zu Buche.
Eigentlich zuwenig um ganz oben mitzuspielen aber genug um in der Rückrunde nochmals voll anzugreifen.

Otto des Tages:unser Knasti :-)
Besondere Vorkommnisse: die schwarze Perle erzielt sein 1.Senioren Pflichtspieltor

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

...und wem hat er sein erstes Tor zu verdanken?

MF hat gesagt…

Wem denn?

Anonym hat gesagt…

...dem Assistkönig der Saison 09/10, Thomas B1 himself (der alte fette Mann), er hat übrigens auch den Pass zum 11er gegeben und den geilen Freistoß von der Mittellinie auf den 5er den die Klütte kläglich vergeben hat! ...und wie immer 7-8 weitere top Bälle aufgelegt;-)

Anonym hat gesagt…

Hallo Mr. Anonym, im wesentlichen hast du ja recht, aber solche Dinge wie: alter und fetter kannst du dir sparen. Das Alter und das Gewicht ist in der Kreisklasse Y nun wirklich nicht wichtig, wie man leider so viele Sonntage sieht. Desweitern sollte sich so mancher junger, dünner Kerl mal fragen ob er nicht lieber die Sportart wechselt, wenn so ein "alter fetter" Fußballerisch noch locker vorneweg läuft.

Gruß Thomas S.

MF hat gesagt…

MF an alle Fettis. WE LOVE YOU ALL!